Botschafter für die Region

Die Region beeindruckt mit vielen spannenden und unterschiedlichen Unternehmen, die national und international tätig sind. Was liegt näher, als mit ihnen gemeinsame Sache zu machen. Sie können aus erster Hand darüber berichten, was die Region ausmacht, weswegen es sich lohnt, hier zu investieren und hier zu leben.

Die ersten Botschafter sind offiziell ernannt und werben nun für die Region auf Messen, bei ihren Partnern und Kunden, aber auch bei den Bürgern vor Ort. Gemeinsam überlegen wir, was die Region bekannter machen könnte, was sie bei Investoren und Fachkräften interessant macht.

Die Reuther STC GmbH hat die Region beispielsweise auf der Husum Wind 2017 beworben.

Das Helios-Klinikum Bad Saarow wird ab Januar 2017 die Neugeborenen mit Nuckelketten in der Region willkommen heißen und verteilt Flyer an die Eltern – je mehr von der Idee überzeugt sind, desto größeren Eindruck kann die Region auch außerhalb machen.

Die GeoClimaDesign AG informiert Partner auf Messen in China, an Fachhochschulen in Polen und ihre Kunden per Datenanhang über die Region – beste Werbung im Sinne der Region.

Bonava als aktivster Projektkentwickler im Wohnungsbau in Deutschland 2018 und großer Arbeitgeber wirbt mit der Region auf Jobmessen um Fachkräfte.

Der Seeblick Trebus macht als beliebtes Ausflugsziel die Gäste auf die großen Potentiale in der Region aufmerksam.

Gleiches schaffen die Besuchermagneten Schwapp und Kulturfabrik in Fürstenwalde, durch ihre überregionale Ausstrahlung machen sie den Zusammenschluss nicht nur in Fürstenwalde bekannt.

Mit der BSG Pneumant, als größten Sportverein der Region will das Marketing auch die vielen Sportler ansprechen.

Aus dem Amt Odervorland unterstützen uns seit April 2018 das Gut Klostermühle, in dem sich nun erholungssuchende Großstädter über die Potentiale der Region als Wirtschaftsstandort informieren können und das Schlossgut Alt Madlitz, mit seiner gelebten Tradition und den vielen Kontakten, die als bestes Beispiel für die Möglichkeiten vor Ort stehen.

Auch GOLEM Kunst- und Baukeramik, Metall- und Balkonbau Hansmann sowie die Orgelwerkstatt Scheffler wurden 2018 zu Botschaftern der Region ernannt. Alle drei traditionsreiche Handwerksbetriebe aus dem Amt Odervorland – alle auf ihrem Gebiet führend.

Beim 1. Vernetzungstreffen der Botschafter konnten der Regionalverband der Johanniter, Doletzki Formdraht e. K. sowie TeamImpuls aus Bad Saarow in den Kreis der Botschafter aufgenommen werden.

Wir freuen uns sehr, mit dem Hotel Esplanade Resort und Spa Bad Saarow und mit seiner neuen Tagungs- und Business Marke Buisness Bad Saarow by Esplanade einen starken Partner in unseren Reihen willkommen zu heißen. Dort können sich alle Gäste künftig auf ihren Zimmern über die Region informieren.

Auf der 13. Ausbildungsbörse der Region konnten gleich vier neue Botschafter in den Kreis der Unterstützer aufgenommen werden. Mit der SENSYS Sensorik & Systemtechnologie GmbH konnten wir ein international erfolgreiches und hochspezialisiertes Unternehmen gewinnen, dass über hervorragende internationale Kontakte verfügt und auf vielen Messen unterwegs ist. Agrafrisch als zweiter neuer Botschafter ist bestes Beispiel für ein Unternehmen, dass eine traditionelle Sparte mit neuen Ideen voranbringt. Geschäftsführer Benjamin Meise erschließt permanent neue Absatzmöglichkeiten und ist dabei ganz nah am Berliner Markt, der sich für Natur und Nachhaltigkeit interessiert. Die E.DIS AG einer der größten Arbeitgeber der Region stärkt den Botschafter-Verbund mit vielen Kontakten und Möglichkeiten. Außerdem freuen wir uns, dass jetzt auch in der regionalen Attraktion Irrlandia für die Region Werbung gemacht wird – den Familien, die zu tausenden dorthin von außerhalb kommen, wollen wir zeigen, dass die Region mehr kann als nur tolle Freizeit. Wir heißen alle vier neuen Botschafter herzlich Willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und die Unterstützung.

Wir freuen uns, dass wir im Jahr 2022 das Sukhavati, Zentrum für Spiritual Care aus Bad Saarow und auf der Startzeit@see die Erkner-Gruppe als neue Botschafter in den Kreis der Unterstützer aufnehmen konnten. Das Sukhavati, Zentrum für Spiritual Care greift in der medizinischen, pflegerischen, spirituellen und psychosozialen Fürsorge auf ein breites Spektrum von Angeboten zurück. Sie nutzen sowohl die Errungenschaften der „Schulmedizin“ als auch komplementäre Methoden, um das Wohlbefinden ihrer Gäste, Patienten und Mitarbeitenden zu unterstützen. Die Erkner-Gruppe greift auf über 100 Jahre Erfahrung zurück. Begonnen hat alles 1918 in Herzfelde mit einem Fahrrad- und Motorradhandel, mittlerweile ist das Unternehmen in der 5. Generation für die Mobilität ihrer Kunden tätig. Ihr Anliegen war damals und ist es auch heute für jeden Kunden ein zuverlässiger Partner zu sein. Am Standort in Fürstenwalde ist die Erkner-Gruppe mit den Marken Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge vertreten.

Am 15.05.2023 ist das Unternehmen allsafe GmbH & Co. KG aus Fürstenwalde/Spree zum Botschafter ernannt worden. allsafe – entwickelt, produziert und verkauft – die Kernkompetenz ist:  „Festhalten“. Das macht allsafe „Made in Germany“. Das Unternehmen sichert, mit den Produkten, die sie entwickeln und herstellen, die Ladung ihres Unternehmens. Wir heißen allsafe GmbH & Co. KG herzlich Willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und Unterstützung.

 

Guido Hermann haben wir beim Sommerfest der Region 2023 als unseren neuen Botschafter ernannt. Er unterstützt das @see Team seit Jahren bei verschiedenen Veranstaltungen nicht nur beratend sondern ist auch aktiv beteiligt. Dafür ein herzliches Dankeschön und herzlich Willkommen im Kreis der Botschafter. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Am 24.04.2024 hat @see die Bad Saarow Kur GmbH zum Botschafter ernannt. Die Bad Saarow Kur GmbH sorgt für unvergessliche Auszeiten am Scharmützelsee. Ob das traditionelle Sommerfest am See im Kurpark oder die Saarow Therme, die die unberührte Natur mit modernen Sport-, Thermal- und Wellnessanlagen verbindet. Ein Ort, um dem Alltag zu entfliehen, zu entschleunigen und sich rundum verwöhnen zu lassen. Die Saarow Therme wird jährlich von ca. 225.000 Gästen besucht. Thermalbad, Sauna, Gesundheitsförderung, Schmerztherapie und Wellness – alles unter einem Dach. Es wird jedem Gast ein ganzheitliches Wohlfühl- und Gesundheitserlebnis mit der größten zusammenhängenden Thermalsolefläche in Mittel- und Norddeutschland geboten. Zur Saarow Therme gehören 18 exklusive Appartements mit hochwertiger Möblierung und gediegener Ausstattung, die zum Übernachten einladen, sodass einem Wellnessurlaub keine Grenzen gesetzt sind.

 

Weitere Unternehmen warten darauf mit ins Boot zu kommen. Mit jedem Botschafter wird die Region stärker und das Netzwerk kann wachsen.